Starzach2025

Reform des Bildungs- und Teilhabepaketes zum 01.08.2019 führt zu Leistungsverbesserungen und Bürokratieabbau

Zum 1. August 2019 wird das Bildungs- und Teilhabepaket verbessert. Das Schulstarterpaket steigt von 100 Euro pro Jahr auf 150 Euro und die Teilhabepauschale von 10 Euro pro Monat auf 15 Euro. Die Eigenanteile für die gemeinschaftliche Mittagsverpflegung in Kindertagesstätten und Schulen sowie für die Schülerbeförderung fallen vollständig weg. Mit den Maßnahmen ist nicht nur eine finanzielle Entlastung von einkommensschwachen Familien verbunden, sondern auch Bürokratieabbau für Eltern, Leistungserbringer*innen und die öffentliche Verwaltung.

Weitere Informationen zum Bildungs- und Teilhabepaket und den wesentlichen Neuerungen finden Sie auf www.kreis-tübingen.de unter der Rubrik „Bildung und Teilhabe“.