Starzach2025

– von der Idee zum konkreten Projekt

Die Teilnahme und Mitwirkung von Bürgerinnen und Bürgern, Handwerkern, Dienstleistern und Unternehmern aus Starzach ist ausdrücklich erwünscht!

Für die aktuell stattfindende „Einstiegsberatung zum kommunalen Klimaschutz“ erhält die Gemeinde Starzach Fördermittel, um sich Wege aufzeigen zu lassen, wie die bisherigen Klimaschutzaktivitäten auf die Gesamtgemeinde erweitert werden können. Hierzu fand am 16. April ein Bürgerdialog statt, bei welchen zahlreiche Maßnahmenvorschläge gesammelt wurden.

Dazu zählen beispielsweise der Ausbau der Beratung von Gebäudeeigentümern zur energetischen Sanierung, Vermittlung von Förderprogrammen verstärkte Öffentlichkeitarbeit zu Energie- und Konsumthemen sowie die Attraktivitätssteigerung des ÖPNV. Diese und zahlreiche andere Ideen sollen nun im Rahmen eines Workshops in konkret umsetzbare Projekte überführt werden.

Die Gemeindeverwaltung lädt lädt dazu alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ebenso wie die ansässigen Handwerker, Dienstleister und Produzenten herzlich ein ins Bürgerhaus. Der Workshop findet am 23. Mai 2018 um 18:00 Uhr im Bürgerhaus statt.

Um Anmeldungen wird gebeten per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Programm:

  • Begrüßung
  • Vorstellung der Ergebnisse des Bürgerdialogs
  • Kurzvorträge zu Beispielen anderer Kommunen und Förderprogrammen
  • Arbeit in Gruppen („Von der Idee zum Projekt“)

KlimaschutzInitiative