Starzach2025

Pop-Up Impfzentrum am 4. Juli 2021

Buchung eines Impftermins

Die Terminvereinbarung ist ausschließlich über diesen Weg möglich. Bitte sehen Sie von Terminanfragen auf anderen Wegen ab.

 

Erstellungsdatum 2021-04-21 05:26:58

Die Gemeinde Starzach beteiligt sich an der landesweit gestarteten kommunalen Klimaschutzaktion des Gemeindetags „1.000 Bäume für 1.000 Kommunen.“ Klimaschutz ist eines der zentralen Themen, das Politik und Gesellschaft bewegt.

1000 Bäume für den KlimaschutzSorge bereitet dem Land Baden-Württemberg und auch den Städten und Gemeinden aktuell vor allem der Wald. Die lange Trockenheit der zurückliegenden Sommer und der daraus resultierende Schädlingsbefall bedrohen zwischenzeitlich sämtliche Hauptbaumarten unserer heimischen Waldbestände. Da der Wald als Speicher für das schädliche Treibhausgas CO2 eine zentrale Rolle für das Klima spielt, ist es den Kommunen ein großes Anliegen, ihn zu schützen und die Baumbestände sogar noch zu erweitern. Wald und Klimaschutz sind eng miteinander verbunden. Der Gemeindetag hat deshalb eine Aktion gestartet, bei der die Städte und Gemeinden im Laufe von einem Jahr je 1.000 Bäume pflanzen. Dies entspricht ca. 330 ha Wald. Da 1 ha Wald rund 13 t CO2 speichert, würde es durch die geplante Aktion gelingen, rund 4.300 t CO2 pro Jahr zu binden – und das jährlich! Damit schaffen die Städte und Gemeinden einen weiteren spürbaren Beitrag zum Klimaschutz.

Die Gemeinde Starzach leistet hierbei einen wesentlichen Beitrag. In den Jahren 2019 und 2020 wurden insgesamt 5.074 Bäume im Kommunalwald gepflanzt.