Starzach2025

Themenradweg „Streuobst“ im Landkreis Tübingen lockt im Sommer mit einem Gewinnspiel

Die „Streuobst-Tour“ und die „Streuobst-Tour für Kinder“ im Landkreis Tübingen erfreuen seit 1. April 2020 durch jeweils drei interaktive Erlebnisstationen. In den Sommermonaten lohnt es sich besonders die Stationen zu entdecken: Wer alle Stationen seiner Tour besucht, die Fragen im Gewinnspiel-Flyer richtig beantwortet und so das Lösungswort herausfindet, kann tolle Preise gewinnen. Alle Informationen zum Gewinnspiel und die Teilnahmebedingungen gibt es online auf www.tuebinger-umwelten.de/streuobstrallye. Teilnahmeschluss ist am 1. Oktober 2020, es werden Preise im Gesamtwert von über 1000 Euro verlost.

Die beiden Streuobst-Touren gehören zu den elf Themen-Radtouren des Landkreises Tübingen. Sie widmen sich dem Streuobstanbau und bieten durch ihre Routenführung einen ganz besonderen Einblick in die Kulturlandschaft „Streuobstwiese“. Die Streuobstwiesen prägen den Landkreis Tübingen und bilden einen einzigartigen Lebensraum für über 5.000 Tier- und Pflanzenarten. An den neu installierten Erlebnisstationen lernen Kinder und Erwachsene ab sofort auf spielerische Art einige der Bewohner der Streuobstwiesen kennen und erfahren darüber hinaus viel Wissenswertes zur Pflege von Streuobstwiesen und den regionalen Erzeugnissen der Streuobstbauern.

Die Streuobst-Touren führen von Mössingen aus durch das Steinlachtal über Gomaringen nach Kusterdingen und via Dußlingen wieder zurück (Erwachsenen-Tour) oder bei der Streuobst-Tour für Kinder rund um Mössingen (Mössingen-Bodelshausen-Öschingen). Unterwegs passieren die Radler verschiedene Informationspunkte, Bauernhöfe, Mostereien und Museen. Jede Tour wurde zusätzlich mit drei Erlebnisstationen ausgestattet, die sich rund um das Thema Natur in der Streuobstwiese drehen. Start und Ziel der Touren befindet sich am Streuobst-Infozentrum mit integriertem Streuobst-Café in Mössingen. Alle Infos zu den Themen-Radtouren im Landkreis Tübingen unter www.tuebinger-umwelten.de.