Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 29.06.2020 beschlossen, dass infolge der Auswirkungen der Corona-Pandemie die Nutzungsgebühren für die 4 Starzacher Kindertagesstätten für die Monate April 2020, Mai 2020 und Juni 2020 vorerst ausgesetzt werden.

Ebenso werden für den gleichen Zeitraum die Essensgebühren vorerst nicht erhoben.

Auch für das Betreuungs- und Essensangebot an der Starzacher Grundschule werden die Entgelte entsprechend ausgesetzt. Ausgenommen hiervon sind Leistungen, welche im Rahmen der eingerichteten (erweiterten) Notbetreuung in Anspruch genommen wurden. Hierbei wird von Seiten der Verwaltung jeweils noch eine separate Mitteilung an die betreffenden Personen versandt und eine angemessene Gebühr zur Abrechnung gebracht.

Ob die ausgesetzten Gebühren/Entgelte endgültig erlassen werden, wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Ihre Gemeindeverwaltung